Heidi auf Abwegen…

Mein nächster Gast ist männlich und hat magische Hände: Greg Bryers. Am Mittwoch, 26.04.17 um 19 Uhr plaudere ich mit ihm über seine Wege und Abwege. Gabriele Liesenfeld übersetzt für uns, was die Plauderei für mich definitiv einfacher macht. Greg ist gebürtiger Neuseeländer, gilt in seiner Familie als Außenseiter, da er weiß ist. In Neuseeland heißt es: „pink Maori“.  Ich bin gespannt, wie oft er von „seinem“ Weg abgebogen ist.

Ich freue mich, wenn ihr live dabei seid und auch eure Fragen einbringt. Ihr könnt die Fragen auch schriftlich vorher einreichen und Nachhören.
Beitrag: 10 Euro
zahlbar: https://www.paypal.me/HeidisQuilterei/10

 

Kerstin Reithmayr war mein zweiter Gast in meiner Zoomplauderei. Kerstin ist ausgebildete Ernährungsberaterin obwohl sie nie ein Thema mit Essen oder Gewicht hatte. Und sie ist von Österreich nach Australien ausgewandert. Wie sie das angestellt hat erzählt sie hier:

 

 

Mein erster Gast bei dieser Zoomplauderei war Gabriele Liesenfeld. Es war wirklich spannend zu hören, wie sich manche Wege so ergeben…

Gern könnt ihr diese Plaudereien auch im Nachhinein noch erwerben:
https://www.paypal.me/HeidisQuilterei/10
Bitte gebt einfach den Gesprächspartner mit an.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.