Massageliegen-Spannquilts

Bei den Kuscheldecken bin ich nie sicher, ob ich sie als Unterlage oder zum Zudecken nutzen soll. Von daher habe ich jetzt Spannquilts in mein Repertoire aufgenommen. Sie sind genauso individuell gestaltbar und bleiben auf dem Massagetisch ohne herunterzurutschen.
Da die Rückseite aus Baumwolle besteht kann ich auch viel detaillierter quilten.
Und sogar weiche Shirtstoffe machen sich gut als Auflage.

Ein Gedanke zu „Massageliegen-Spannquilts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.